Hier ist das Szenario; Sie denken, Ihr Kind nimmt Drogen. Sie sind zu Recht besorgt um ihre Gesundheit, ihr Wohlbefinden und ihre Sicherheit. Sie fragen Ihr Kind und natürlich bestreiten sie die Anschuldigungen. Aber du hast immer noch dieses nervende Gefühl. Was tun? Einige Eltern entscheiden sich dafür, ihre Kinder auszuspionieren. Einige werden die altmodischen Methoden anwenden, um im Zimmer ihres Kindes zu stöbern oder ihnen zu folgen. Andere richten eine versteckte Überwachung ein, zu der beispielsweise Spion-Kameras oder Audiorecorder gehören. Zu der Zeit mag es nach einer guten Idee klingen, aber ist es wirklich so?

Der größte Vorteil des Ausspionierens Ihres Kindes besteht darin, dass Sie es schützen können. Die meisten Eltern werden sagen, dass Sie zu weit gehen, aber vermuten Sie, dass das Leben Ihres Kindes gefährdet ist? Denken Sie, dass sie Drogen konsumieren, Alkohol trinken oder eine ältere Person sehen? Die meisten Kinder und Jugendlichen werden die Anschuldigungen ablehnen, auch wenn sie wahr sind. Es ist die menschliche Natur. Aus diesem Grund erhalten Sie durch Spionage die Beweise, die Sie benötigen. Wenn Sie Ihre Kinder ausspionieren, ist es wichtig, mehr zu tun als nur auszuspionieren. Verwenden Sie Spionage, um die Situation einzuschätzen, und entwickeln Sie dann einen Plan, z. B. eine Intervention oder eine Therapie.

Ein weiterer Vorteil des Ausspionierens Ihres Kindes sind die Optionen, die Sie haben. Wie bereits erwähnt, gehen einige Eltern traditionell so vor, dass sie ihren Kindern folgen oder in ihrem Zimmer stöbern. Sie können auch versteckte Audio- und Videorecorder verwenden, von denen jedoch normalerweise abgeraten wird. Wie Sie ausspionieren können, hängt davon ab, wonach Sie suchen. Haben Sie zum Beispiel den Verdacht, dass Ihr Teenager das Internet nutzt, um mit Erwachsenen zu kommunizieren oder zu viele persönliche Informationen online zu teilen? Sie können sich den Internetverlauf Ihres Computers ansehen oder ein Keylogger-Programm installieren, um genau zu sehen, was sie auf dem Computer eingeben.

Obwohl das Ausspionieren von Kindern eine Reihe von Vor- und Nachteilen hat, insbesondere wenn Sie als Eltern das Gefühl haben, dass sie an gefährlichen Verhaltensweisen beteiligt sind, gibt es viele weitere Nachteile. Eines davon ist das Brechen des Vertrauens. Eltern sollten ihren Kindern vertrauen. Ja, das klingt ironisch, weil die meisten Jugendlichen, wie oben erwähnt, gefährliche Verhaltensweisen wie unangemessenes Benutzen des Internets und das Einnehmen von Drogen oder Alkohol nicht eingestehen. Versuchen Sie zunächst eine offene Kommunikationslinie. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kinder immer über alles mit Ihnen sprechen können.

Ein weiterer Nachteil des Spionierens ist, wenn Sie erwischt werden. Dies führt zu einem Vertrauensbruch. Ihr Kind oder Teenager kann den Grund für Ihre Spionage nicht erkennen. Ja, Sie haben versucht, sie zu beschützen, aber Ihr Kind wird so wütend, dass es nichts sieht. Tatsächlich kann es Jahre dauern oder bis sie Eltern werden, um Ihr Anliegen und Ihre Handlungen zu verstehen. Eltern, die von ihren Kindern ausspioniert werden, haben danach selten ein gutes Verhältnis zu ihren Kindern. Denken Sie daran, Kinder, insbesondere Jugendliche, sind so wütend.

Schließlich ist es wichtig, sich an Gesetze zu erinnern. Wie bereits erwähnt, wird davon abgeraten, Kinder und sogar Jugendliche mit versteckten Video- und Audiogeräten auszuspionieren. In einigen Staaten ist dies illegal. Sie installieren beispielsweise eine versteckte Spionagekamera im Zimmer Ihres Teenagers, in der Hoffnung, sie beim Drogenkonsum zu erwischen. Dies ist der Raum, in dem Ihr Kind lebt, schläft und sich anzieht. Es ist wahrscheinlich, dass Sie Ihr Kind in einem Zustand des Ausziehens erwischen. Obwohl es Sie weniger interessieren könnte, weil es nicht das war, wonach Sie trachten, werden sich die Behörden darum kümmern. Sie haben jetzt ein Bild von einem minderjährigen Kind. Das ist illegal. Wenn Sie sich für eine versteckte Videoüberwachung entscheiden, ist es am besten, sie im Auto Ihres Teenagers zu verstauen, anstatt in dessen Zimmer.

Kurz gesagt, die Verwendung von Spionagegeräten, um Ihre Kinder auszuspionieren, hat Vor- und Nachteile. Unabhängig davon, welche Entscheidung Sie treffen, denken Sie lange und gründlich über Ihren Grund und die Konsequenzen nach, wenn Sie erwischt werden. Es lohnt sich?
Auto | Auto Magnet | Demenz | Demenz Uhr | Fahrrad Diebstahlschutz | Diebstahlschutz | Echtzeit | Hund | Hundehalsband | Katze | Kind | LKW | Locator | Motorrad | Schlüsselanhänger |

Produktauszug, alle GPS-Tracker finden Sie hier